Nun ein kulinarischer Exkurs in die Küche der pürierten Köstlichkeiten 😉

Wenn es passiert, dann passiert! Das ist das Motto nach dem ich nach einer Gesundheitskrise 2006 zwei Jahre gelebt habe. Aufgrund von diagnostizierten Schluckbeschwerden durfte ich lange Zeit nur Püriertes essen. Was aus Gesundheitsgründen notwendig war, entwickelte sich zu einer eigenen Art von Esskultur. Passierte Speisen haben etwas an sich, sind geschmacksintensiver, köstlich und bieten Lebensqualität. Denn Essen ist auch Kultur.

Das e-book gibts gratis zum Downloaden: hier klicken

Leave a Comment