Wer liebt, dem gehört die Welt

Im zweiten Kapitel des Buches „Mit Mut zum Glück. Das Leben wagen“ geht es um Freundschaft und Liebe. Ich kann mich noch gut daran erinnern, als eines Sonntagmorgens ein Nachbar an unserer Wohnungstür läutete und Judit nach dem Öffnen der Tür fragte: „Wie bekommt man so eine Frau wie Sie? Ich möchte auch so eine!“. …

Weiterlesen →

Das Leben annehmen und gestalten!

Ich kann nicht….Man glaubt oft, dass man nicht kann und doch kann man es! Es geht darum die Herausforderungen des Lebens anzunehmen. Beim Ausstellungsbesuch gab es plötzlich einen Treppenlift. Ich schwebte geradezu in die Ausstellung:) Da leuchteten vor Freude meine Augen 🙂 Ein großer Rückhalt ist für mich das Gottvertrauen. Lebt man damit wirklich anders?… …

Weiterlesen →

Kann ein Mutbuch glücklich machen?

Ich besuchte die Glücksausstellung  „The Happy Show“ von Stefan Sagmeister im Museum für angewandte Kunst. Wer hier das Glück sucht, wird gleich am Beginn enttäuscht: Ich glaube nicht daran. Meine Schokolade bringt immer Glück. 🙂 Doch dann! Ein unüberwindbares Hindernis – eine Treppe. Das Ende des Glücks? Als ich auf die Stufen schaue, denke ich …

Weiterlesen →

News.rechtleicht.at ab sofort auch als App – Für iPhone und Android

Wien (OTS) – Nachrichten von news.rechtleicht.at sind ab sofort auch über eine App abrufbar. Die App liefert Nachrichten in einfacher Sprache direkt auf das Handy. Online produziert werden die Nachrichten von einer inklusiven Lehrredaktion, in der Menschen mit Lernschwierigkeiten unter Anleitung Journalismus machen. Die Lehrredaktion ist integriert in die Redaktion des Kurier. Die Entwicklung der App wurde …

Weiterlesen →

Literaturpreis Ohrenschmaus: Kick off für 10. Literatur-Wettbewerb für Menschen mit Lernschwierigkeiten

Bereits zum 10. Mal sind Menschen mit Lernbehinderung eingeladen, bis zum 28. August 2016 eigene Texte zum „Literaturpreis Ohrenschmaus“ einzureichen. Der Ohrenschmaus versteht sich als Förderpreis, der Texte von Menschen mit Lernbehinderungen prämiert und ihnen den Zugang zur Literatur ermöglicht. „Es ist unser erklärtes Ziel, mehr lernbehinderte Menschen zum Schreiben zu bewegen. Im heurigen Jubiläumsjahr …

Weiterlesen →

Tiere sagen: Tell everyone…!

Wir leben auf der Planet Erde. UN-Generalsekretär Ban Ki-moon sagte: Es gibt keine alternative zu den neuen  Weltziele, da es keinen Plan B für einen neuen Planeten gibt. Nicht nur wie Menschen leben auf der Erde, sondern auch andere Lebenswesen. Nachfolgend der Beschloss der neuen Weltziele aus Sicht der Tiere:    

Weiterlesen →

Die German Church School durch eine Patenschaft unterstützen 

Das beeindruckendste Erlebnis des letzen Jahres war mein Besuch in der German Church School in Addis Abeba. Hier wird sehbehinderten Kinder eine Chance im Leben gegeben. Wikipedia schreibt über diese Schule: „Die German Church School (GCS) ist ein Sozialprojekt der Evangelischen Gemeinde deutscher Sprache in Äthiopien in der Hauptstadt Addis Abeba. Ihre Anfänge gehen in …

Weiterlesen →
Seite 20 von 96« Erste...10...1819202122...304050...Letzte »