Buchtipp: Du gehörst zu uns

Thomas ist vier Jahre und in dem Alter, in dem man fragt, wo man herkommt. Seine Adoptiveltern erklären es ihm. Er stellt viele Fragen und ist neugierig, wie er zu seinen Adoptiveltern gekommen ist. Thomas’ Eltern sind sehr glücklich mit ihm, weil sie erst durch ihn zu einer richtigen Familie wurden. Erhältlich in Buchläden oder …

Weiterlesen →

Buchtipp: Wir lachen uns gesund

Lachen ist die beste Medizin! Doch wie jemanden zum Lachen bringen, dessen Lebenssituation gerade gar nicht zum Lachen ist? Daniel ist an Krebs erkrankt und zur Kontrolluntersuchung im Krankenhaus. Aber auch Frau Dr. Blüchen und Herr Eierschrammel ordinieren hier. Nach und nach gelingt es den beiden Clown-Doktoren, Daniels Vertrauen zu gewinnen. Erhältlich in ausgewählten Buchläden …

Weiterlesen →

Buchtipp: Das Lamm im Fleischwolf

Nun ein kulinarischer Exkurs in die Küche der pürierten Köstlichkeiten 😉 Wenn es passiert, dann passiert! Das ist das Motto nach dem ich nach einer Gesundheitskrise 2006 zwei Jahre gelebt habe. Aufgrund von diagnostizierten Schluckbeschwerden durfte ich lange Zeit nur Püriertes essen. Was aus Gesundheitsgründen notwendig war, entwickelte sich zu einer eigenen Art von Esskultur. Passierte …

Weiterlesen →

Buchtipp: Jakob & das Rote Buch

Als viertes Buch möchte ich euch Folgendes ans Herz legen: Jakob & das Rote Buch Jakob wohnt bei seinen Pflegeeltern Anna und Bernd. Einmal im Monat trifft er seinen Sozialarbeiter Robin. Robin ist es auch, der Jakob ermuntert, sich auf die Suche nach seiner Herkunft zu machen – mit einem roten Buch, in dem er …

Weiterlesen →

Buchtipp: Auch Schildkröten brauchen Flügel

Auch Schildkröten brauchen Flügel Franz-Joseph Huainigg sitzt im Rollstuhl, wird beatmet, kann sein Leben nur mit persönlicher Assistenz führen – und steht doch mitten im Leben. Als Ehemann und Vater, Abgeordneter zum Nationalrat und Schriftsteller. Mit Engagement, Ideenreichtum und Humor setzt er sich seit Jahren dafür ein, dass die Integration behinderter Menschen endlich zur Selbstverständlichkeit …

Weiterlesen →

Buchtipp: Fred hat Zeit

Am Beispiel eines kleinen Jungen, der wegen seiner Langsamkeit und Besinnlichkeit verspottet wird, werden in lockerer und unterhaltsamer Form Verhaltensmuster aufgezeigt, die uns vielfach zur Gewohnheit geworden sind. Das Buch ist als e-book um nur 3,99 €  hier (Ximxii) oder auf Amazon erhältlich. Fred hat Zeit. Franz-Joseph Huainigg / Annegret Ritter Gabriele Verlag; (1996) 32 Seiten ISBN-13: 978-3707265132

Weiterlesen →

Buchtipp: Papa schläft

Nun etwas Werbung in eigener Sache: Für die kommenden Sommertage möchte ich euch etwas Lesestoff aus „Eigenproduktion“  🙂 mitgeben. Dafür werden in den nächsten Wochen einige meiner bisher veröffentlichten Bücher und Geschichten vorgestellt. Viele sind auch als e-books auf meiner homepage erhältlich. Schönen Sommer! Das erste Buch „Papa schläft!“ habe ich als Kinderbuchgeschichte kurz nach meiner …

Weiterlesen →

Das erste iPhone Hörgerät

Das ReSound LiNX ist das erste Hörgerät, welches direkt mit dem iPhone oder iPad verbunden werden kann. So können Anrufe, Filme oder Musik mit dem ReSound LiNX direkt im Ohr und in brillanter Qualität genossen werden, ohne Kopfhörer einsetzen oder die Lautstärke stark aufdrehen zu müssen. Das Hörgerät ist besonders klein und dezent gleichzeitig aber so …

Weiterlesen →

Veranstaltungshinweis: Fachtagung „Lasst mich tun!“

Die ÖAR, die Dachorganisation der Behindertenverbände Österreichs, lädt zu ihrem nationalen Informationstag am 09. September 2015  ein. Unter dem Titel „Lasst mich tun!“ – Ein Leben im Sinne der UN-Behindertenrechtskonvention. Der Schwerpunkt wird dieses Jahr bei der persönlichen Assistenz gesetzt.  Ort der Veranstaltung: ÖGB Catamaran; 1020 Wien, Johann Böhm-Platz 1 (U2-Station „Donaumarina“) Das Programm der Fachtagung ist hier zu finden. Das Anmeldeformular: NIT2015_Anmeldeformular

Weiterlesen →

Ohrenschmaus – Literaturpreis Ausschreibung

Zum 9. mal findet dieses Jahr der Ohrenschmaus Literaturpreis statt. Der Ohrenschmaus versteht sich als Förderpreis, der Texte von Menschen mit Lernbehinderungen prämiert und ihnen den Zugang zur Literatur ermöglicht. Auch dieses Jahr werden wieder  herausragende Texte von intellektuell behinderten Menschen, die Leserinnen und Lesern neue Einblicke in das Leben und Denken behinderter Menschen ermöglichen und zur …

Weiterlesen →
Seite 39 von 108« Erste...102030...3738394041...506070...Letzte »