Die Wahrheit beim Frühstück

Judith ist immer sehr darauf bedacht, dass gesund und biologisch gegessen wird. Beispielsweise gibt es in der früh Dinkelmüsli. Katharina ist davon wenig begeistert. Nachdem Nina, unsere Kinderbetreuerin, in den letzten Tagen einiges an ganz gesundem Essen auftischte, sagte Katharina in der Früh zu Judith: “ Weißt du, die Nina wird bald kündigen, denn sie …

Weiterlesen →

Geschichten von Elias

Elias unterhält uns immer wieder mit lustigen Sprüchen, die auch zum Nachdenken anregen. Hier zwei Geschichten der vergangenen Tage: Elias zu Opa: „Wenn du klein bist, gehst du in dein Zimmer und denkst nach.“ Die Großmutter von Katharina und Elias ist 2008 gestorben. Elias hat sie nicht kennengelernt, aber erkennt seine „Nonna“ aus Erzählungen. In …

Weiterlesen →

Interessanter Aufruf

Interessanter Aufruf einer deutschen Rollstuhlfahrerin, die mir schon einige sehr gute Gedichte und Lebensberichte geschickt hat. Sie lebt mit persönlicher Assistzenz. Bitte unterstützt mich auf meinem weg in die freiheit! Raus aus isolation, zwangshaft und deprivation in die Sonne aus brainpainting, kunst und Rostock! Hier erfahrt ihr mehr: http://www.startnext.de/brain-painting-ausstellung Lieben gruß Angela

Weiterlesen →

Barrierefreier Tourismus – kurzer Beitrag

Am Freitag, 27. Jänner 2012 wird vom Sender Austria9 in der Sendung „Bergauf“ um 17:00 ein kurzer Beitrag über Barrierefreien Tourismus und insbesondere über IBFT gesendet. Der Beitrag wird auch wiederholt werden. Die aktuellen Ausstrahlungstermine finden Sie auf der Website www.ibft.at (oder www.urlaubfueralle.at) in den News bzw auf Facebook-in den News der Gruppe „Tourismus für …

Weiterlesen →

Der neue Assistent

Elias möchte unbedingt mein Assistent werden. Die Assistentin darf Computerschreiben, am Handy tippen, die Atemkanüle absaugen…kurz, alles was Elias gerne tut. Neulich setzte er sich zur Assistentin auf den Sessel und tippte am Computer herum. Dann sagte er zur Assistentin: „Ich bin jetzt die neue Assistentin. Du kannst jetzt nach Hause gehen“. Gestern Abend war …

Weiterlesen →

Unsere Köche

In den Weihnachtsferien haben sich unsere beiden Kinder als Köche bewiesen bzw. als ZuckerbäckerInnen. Katharina wollte einen Apfelkuchen backen und hat das mit der Assistentin Kathrin gemacht. Elias wurde dazu herzlich eingeladen. Anfangs wollte er auch mitbacken und vor allem wollte er die Eier in den Teig schlagen. Er nahm ein Ei in die Hand …

Weiterlesen →

„Eros“ ein spannendes Theaterprojekt über das Begehren behinderter Menschen.

Auch für Frauen und Männer ohne Behinderung bedeutet es eine immense Anstrengung, den Idealvorstellungen von Schönheit, sexueller Attraktivität und Potenz zu begegnen. Menschen mit Behinderung müssen darüber hinaus dafür kämpfen als geschlechtliche Wesen wahrgenommen zu werden. Die Produktion „Eros“ konfrontiert uns mit den autobiographischen Erlebnissen Betroffener. Die Schauspieler haben ihre Erfahrungen zu Texten verarbeitet, die …

Weiterlesen →

Wettbewerb zum barrierefreien Tourismus

Tourismus für Alle – Barrierefreies Reisen WETTBEWERB 2011 „Tourismus für Alle – Regionale Initiativen für barrierefreies Reisen“ Das Wirtschafts- und Tourismusministerium schreibt den Wettbewerb „Tourismus für Alle – Regionale Initiativen für barrierefreies Reisen“ aus. Diese Initiative leitet sich aus der von BM Mitterlehner initiierten Tourismus-Strategie ab und konzentriert sich auf regionale Angebote. Eingeladen sind Regionen, …

Weiterlesen →

Was hilft!

Elias hat Bauchschmerzen. Wir versuchten ihn mit Kamillentee und Wärmflasche zu helfen. Beides hat er abgelehnt. Aber plötzlich sagte er: Bitte ein Pflaster! Wir haben es aufgepickt und seither ist das Bauchweh weg – zumindest fast weg.

Weiterlesen →