Gute Nacht

Die Hexenjagd muss weitergehen. Oh je, jetzt habe ich mein Ende etwas voreilig gepostet. Ingrid Erlm. hat die Geschichte im Gästebuch schon weitergeschrieben, was ich zu spät gelesen habe. Aber da wird mir schon etwas einfallen. Ich muss erst einmal eine Nacht darüber schlafen…

Weiterlesen →

Die Idee

Es ist wirlich ärgerlich, wenn man im Rollstuhl so durch die Gegend rumpelt. Es gibt immer irgendwelche Schwellen, Löcher im Asphalt, Unebenheiten usw. . Jetzt habe ich die Idee: Man müsste eine Magnetschwebebahn konstruieren. Das ginge zwar nicht überall, aber auf Rollstuhl-Hauptstrecken. Wenn man die Räder magnetisiert und sie in eine Schiene mit einem Gegenmagneten …

Weiterlesen →

Frauenbericht

Heute wurde vom Ministerium der Frauenbericht veröffentlicht. Durch Elias höre ich ständig Kinderlieder. Neue, alte und überholte. An einem dieser Lieder wird deutlich was sich an unsrer Gesellschaft verändert hat: Zeigt her eure Füße Zeigt her eure Füßchen, zeigt her eure Schuh´, und schauet den fleißigen Waschfrauen zu: Sie waschen, sie waschen, sie waschen den …

Weiterlesen →

Tausche grün…

Ich habe jetzt im Parlament ein neues Büro plus Wasserkocher plus Grünen Tee. Ich liebe Grünen Tee, schließlich ist mein Büro ja auch im Grünen Club. Obwohl ich ehrlich gesagt lieber schwarzen Café trinke, was auch besser zur ÜVP passt. Aber das ist eine andere Geschichte. Heute früh hat mir die Assistentin im Büro einen …

Weiterlesen →

ÖAAB-Bildungspapier und schulische Integration

Nun klappt es endlich auch technisch, dass ÖAAB Bildungspapier ist auf dieser Homepage in der Rubrik Politik als PDF runterladbar. Besonders interessant sind die Seiten 140 – 149 zum Thema schulische Integration. An diesem Kapitel habe ich auch inhaltlich mitgearbeitet. Es geht um einen Paradigmen-Wechsel, hin zu einer inklusiven Bildung, wie es die UN-Konvention für …

Weiterlesen →

Buchpräsentation „Aus dem Bauch heraus“

Am 1. Juni um 19:30 Uhr wird im Parlament mein Buch „Aus dem Bauch heraus“ präsentiert. Es geht um Pränataldiagnostik und ein Leben mit Behinderung. Viel geschrieben habe ich nicht, aber ich bin der Herausgeber. Wer an der Buchpräsentation teilnehmen möchte, kann das nur mit einer Einladungskarte machen. Diese kann man im Parlament bei Mag. …

Weiterlesen →

Mich hats wieder erwischt!

Nach unendlichen vielen Regentagen blinzelt einmal die Sonne zwischen den Wolken hervor. Ich stürme in den Garten und genieße die ersten warmen Sonnenstrahlen und schon hat es mich wieder erwischt. Rote hohe Stirn (sehr hohe Stirn), rote Nase, rote Ohren. Gestern Abend meinte ein Freund: „Hat man dich gegrillt? Die Sonne war doch gar nicht …

Weiterlesen →

Gestresste Kinder

Diese Woche fand sich Katharinas Mitteilungsheft folgender Eintrag ihrer Lehrerin: „Wir haben als Thema jetzt den Bauernhof. Jedes Kind gestaltet dazu ein Plakat. Katharina hat die Gans ausgewählt. Sie hat das Plakat nicht gemacht, da sie dazu leider keine Zeit hatte. Bitte verschaffen Sie ihrem Kind Zeit“. Tja, die Kinder heute haben wirklich einen gestressten …

Weiterlesen →

Die ideale Behindertenhose

Assistentin Katja meinte Mittwoch beim Mittagessen im Parlament, dass ich die ideale Hose anhabe. Beige. Sie saugt die ausgeschüttete Suppe gleich auf und noch kürzester Zeit verschwindet der Fleck. Ich bin mir nicht sicher, ob die Hose ideal für mich oder ideal für AssistentInnen ist.

Weiterlesen →
Seite 89 von 101« Erste...102030...8788899091...100...Letzte »