Elias möchte unbedingt mein Assistent werden. Die Assistentin darf Computerschreiben, am Handy tippen, die Atemkanüle absaugen…kurz, alles was Elias gerne tut. Neulich setzte er sich zur Assistentin auf den Sessel und tippte am Computer herum. Dann sagte er zur Assistentin: „Ich bin jetzt die neue Assistentin. Du kannst jetzt nach Hause gehen“.

Gestern Abend war die Asstistentin kurz im Bad. Elias kam zu mir ins Wohnzimmer und sagte: „Papa, während die Assistentin im Bad ist, bin ich jetzt da. Wenn die Assistentin kommt, kann ich wieder gehen“.

So hab ich wirklich einen tollen, kleinen, hochmotivierten neuen Assistenten 🙂