„Die Freude war am Mittwoch, wo?“

– Herbert Schinko, Literaturpreis Ohrenschmaus 2017

 

Man weiß oft nicht, wann man dem Glück begegnet und auch nicht wo. Mir ist die Freude vor kurzem an einem Donnerstag in der Straßenbahn begegnet. Eine ältere Frau tippte mir mit zwei Fingern auf die Schultern und sagte: „Sie haben so strahlend lebendige Augen. Das wollte ich Ihnen sagen!“ Dann ist sie ausgestiegen.

 

Mehr zum Literaturpreis Ohrenschmaus: http://ohrenschmaus.net

Leave a Comment