Neulich war ich mit Elias alleine im Wohnzimmer, während Mama Katharina im Bad geduscht hat. Ich blödelte vor mich hin und spielte mit der Beatmungsluft, was meine Beatmungsmaschine stark irritierte. Sie piepste laut und alarmierte, dass da mit dem Papa etwas nicht stimmt. Elias schaute von seinem Spiel auf und lief dann zu Mama ins Badezimmer. „Papa, Papa!“, rief er. Und die Mama folgte ihm ins Wohnzimmer. Es war natürlich nichts. Aber toll, wie Elias reagiert hat. Er hat wirklich gemerkt, dass möglicherweise etwas nicht stimmt und richtig reagiert, indem er die Mama geholt hat. Super, Elias!