Die neuen Technologien bieten ungeahnte Möglichkeiten. So hat jetzt die Firma GO den ersten Rollstuhl „ausgedruckt“. Der Firmenname GO ist etwas irritierend, da es ja eigentlich ums Rollen und nicht ums Gehen geht ;).

Der neue 3D gedruckte  Rollstuhl soll individueller sein als Rollstühle von der Stange. Tatsächlich ist es aber so, dass Orthopädietechniker die Rollstühle individuell anpassen. Natürlich kann das durch die neue Technik schneller und billiger gemacht werden. Mal sehen. Noch sieht der neue Rollstuhl nicht sehr bequem und einladend aus. 🙂

Hier nähere Infos und Bilder: Link zur Website

Leave a Comment