Äthiopien steht kurz vor einer unsagbaren Dürrekatastrophe, die größte seit 30 Jahren. Österreich hilft aktuell mit fast 7 Millionen Euro. Wir müssen die Situation in den Herkunftsländern, um unfreiwillige Migration zu vermeiden.

Die Regisseurin Yared Zeleke, führt in ihrem eindrucksvollem Film „Lamb“ (deutscher Titel: „Ephraim und das Lamm“) in das Land und die Kultur Äthiopiens ein. Gezeigt und ausgezeichnet wurde die Produktion  beim Filmfestival in Cannes 2015. Wann er wieder in Österreich zu sehen ist, ist ungewiss aber bleiben wir achtsam 🙂

Hier nähere Infos zum Film: hier

 

 

Leave a Comment