Im Herbst war ich in meiner parlamentarischen Funktion als Sprecher für Internationale Zusammenarbeit in Äthiopien, ein aufstrebendes Land, das aber derzeit unter der größten Hungerkatastrophe seit dreißig Jahren leidet. In den Medien wird darüber kaum berichtet. Deshalb möchte ich als Obmann des Instituts für Umwelt, Friede und Entwicklung (IUFE) durch die Aktion „Coffee BREAK – BREAK Hunger“ Bewusstsein schaffen. Die Social Media Kampagne wird diesen Freitag den 22.4. gestartet. Es würde mich freuen, wenn Sie mitmachen würden. Wie es geht, finden Sie hier

Jetzt mitmachen bei der Challenge, ein Zeichen setzen auf der Facebook-Seite ?fref=ts und vielleicht auch spenden.

Hier mein Video, das meine Assistentinnen mit dem Handy gedreht und geschnitten haben:

Leave a Comment