Der Schokolatier, Josef Zotter, beschäftigt selbst in seiner Schokoladenfabrik Menschen mit Behinderungen. Bei einem Betriebsbesuch in der Steiermark berichtete er von seinen positiven Erfahrungen: Es ist eine win-win Situation für beide Seiten!

Sehen Sie hier das Video:

http://www.youtube.com/watch?v=xcqBxr6MmBI

Die Zusammenarbeit zwischen Zotter und mir besteht schon seit vielen Jahren: Als ich 2006 Josef Zotter fragte, ob er mit mir eine „Gleichstellungsschokolade“ machen möchte, um das neue Behindertengleichstellungsgesetz zu verbreiten, war er sofort dazu bereit. Auch den „Literaturpreis Ohrenschmaus“ unterstützt Zotter von Beginn an. Jedes Jahr erscheint eine eigene Ohrenschmaus-Schokolade, auf der das Siegergedicht auf der Banderole nachzulesen ist. Eine tolle Kooperation! Behindertenpolitik schmeckt nicht bitter oder schleimig-mitleidig, sondern zart-schmelzend süß, mit bunten Wiesenblumen. 🙂

Josef Zotter unterstützt mich mit seiner Vorzugsstimme und Sie?