Gerade habe ich einen Anruf aus Lech bekommen, Katharina hat
beim Abschlussrennen des Kinderskikurses eine sensationelle Zeit erreicht: 24
Sekunden. Die meisten FahrerInnen sind über 30 Sekunden gefahren. Das Geheimnis von Katharina: Sie ist in der Hocke gefahren, wie es die Skilehrerin geraten hat. Die meisten KollegInnen sind gerade auf den Skiern gestanden. Das Endergebnis erfahren wir erst um 15.00. Man darf noch zittern!

Leave a Comment