Ich lebe mit persönlicher Assistenz. Meine Assistentinnen kommen in der Früh, ziehen mich an, waschen mich, bewegen meine Arme und Beine durch. Nur so komme ich zu meiner Arbeit ins Parlament. Auch dort unterstützen mich de Assistentinnen beim Schreiben, Begleitung zu Terminen und Sitzungen und überhaupt… 🙂 Wenn die Atemkanüle verstopft saugen sie ab oder helfen mir auch auf die Toilette. Nur so ist ein selbstbestimmtes Leben möglich. Ich habe ein tolles Team und bin jeden Tag dankbar für ihre wertvolle Tätigkeit!!!

Das Gehaltsniveau ist seit 10 Jahren gleich geblieben. Da muss sich etwas ändern! Daher unterstütze ich auch die Initiative der Selbstbestimmt-Leben-Bewegung:

Leave a Comment