Kinder haben viele Fragen: warum müssen Menschen ihre Heimat verlassen? Warum ertrinken sie im Meer? Wie leben Flüchtlinge? Wie kann man ihnen helfen?

 

In meinem Buch „Wahid will bleiben“ haben Inge Fasan und ich versucht diese Fragen von Kindern zu beantworten. Die Geschichte von wahrt bietet sich für Eltern und PädagogInnen an, um mit Kindern über jene Fragen in Gespräch zu kommen, die sich ihnen aufgrund der Medienberichte stellen. Im Buch wird auch der Verein „Connecting People“ und die Möglichkeit Patenschaften für minderjährige unbegleitete Flüchtlinge dargestellt.

Zum Inhalt des Buches:

Es gab Menschen, die sahen Wahid komisch an, wenn er auf der Straße spazieren ging. Und manche blickten angestrengt an ihm vorbei. Dabei sah er nicht anders aus als andere, fand Wahid.

Eine Geschichte über Ankommen und Aufgenommen-Werden in einem fremden Land, über Heimweh und neu gewonnene Freundschaften, über einen minderjährigen Flüchtling und seine Unterstützung durch eine Patenfamilie.

 

Bibliothek der Provinz

ISBN: 978-3-99028-372-1

€ 18,00

Leave a Comment