Mit leerem Magen

Sebastian Zipser

 

Mit leerem Magen 
empfinde ich ein Unbehagen,
nichts kann ich vollbringen,
nicht mal eine Kleinigkeit,
ganz zu träumen von alltäglichen Dingen,
ich brauche eine genüssliche Zeit.

Leave a Comment