Stellenausschreibung

Stellenausschreibung Bürotätigkeit Schottengymnasium. Ich habe vom Direktor des Schottengymnasiums die nachfolgende Stellenausschreibung bekommen. Bevorzugt soll ein behinderter Mensch beschäftigt werden. Nachfolgend Ausschreibung und Kontakt, bitte weitersagen: Offene Stelle – Gymnasium / Angestelltenverhältnis Teilzeit: 30 Stunden, 5 Tage, ca. 7:30 – 14:00 Folgender Tätigkeitsbereich: • Erste telefonische Anlaufstelle im Gymnasium • Ansprechperson bei Schülerkrankmeldungen (Anruf von …

Weiterlesen →

Literaturcafé Ohrenschmaus

51 Fans gibt es schon. Machen Sie mit, besuchen Sie das Literaturcafé, schreiben Sie Geschichten mit oder posten Sie Ihre eigene Geschichte. Es geht um Literatur von Menschen mit Lernbehinderung, kreatives Schreiben und einen netten Austausch. Vor allem wäre spannend, wenn viele lernbehinderte Menschen das Literaturcafé besuchen oder auch BetreuerInnen von Wohn- und Werkstätten. Bitte …

Weiterlesen →

Gute Nacht Geschichte!

Endlich geht es weiter. Entschuldigung für die späte Fortsetzung. Damit Sie nicht jeden Tag nachsehen müssen, ob mir wieder nichts eingefallen ist, werde ich jetzt die Geschichte jeweils am Sonntag und Mittwoch fortsetzen. Danke für die vielen Ideen! Diese haben mich auch beim Weiterschreiben inspiriert. Viel Spaß beim Lesen und gute Nacht!

Weiterlesen →

Heutige Pressestunde

Am Tag des Herren sollte man sich eigentlich ruhen und schon gar nicht fernsehen. Heute zum Frühstück habe ich aber doch die Pressestunde mit dem Präsidentschaftskandidaten Rudolf Gehring gesehen. Da ist mir die Semmel fast im Hals stecken geblieben. Die Abtreibungen als „Kinder-Caust“ zu bezeichnen (Ableitung von Holocaust) ist jenseits und strikt abzulehnen. Über diesen …

Weiterlesen →

Grüner Tee

Ich versuche meine täglichen Kaffees etwas zu reduzieren, was meinem Magen grundsätzlich sehr gut tut. Es scheint verschiedene Sorten von grünem Tee zu geben. Da ich ja kein kultivierter Teetrinker bin, hat vielleicht jemand Vorschläge für bekömmliche und vor allem aufmunternde sowie rasch wirkende grüne Tee Sorten. Vor allem die rasche und nachhaltige Wirkung ist …

Weiterlesen →

Stricherlliste

Wie arbeitet ein Abgeordneter? Ich mache das ganz klassisch mit Stricherllisten. Man schreibt sich die „to do“-Dinge auf, die es am Tag zu erledigen gibt und arbeitet Punkt für Punkt durch. Die Realität sieht dann aber so aus, dass man am Freitag noch offene Punkte vom Montag hat, die man dann auf das Wochenende – …

Weiterlesen →

Das papierlose Büro

Vor zirka 10 Jahren habe ich von dieser Idee das erste Mal gelesen. Das Konzept ist mir völlig absurd und irreal vorgekommen. Zumal ich im Unterrichtsministerium nur von Aktenbergen, Briefen, Konzepten und Merkzettel umgeben war. Ich lebte mit Papier und fühlte mich auch wohl darin. Ein Dokument am Computer durch zu lesen ist einfach etwas …

Weiterlesen →

Interessanter Filmtipp

„THE UNWELCOME“ (Nevítaní) (Tomáš Škrdlant, CZ 2010 ) Der tschechische Dokumentarfilm zeigt das Schicksal von mit Behinderung geborenen Menschen über einen Zeitraum von zwanzig Jahren. Dienstag, 20.April 2010 im TOPKINO.

Weiterlesen →

Beschäftigungsschutz, Teil 3

Die von mir vorgeschlagenen Maßnahmen: Maßnahme: Beschäftigungsschutz statt Kündigungsschutz Kündigungsschutz: 1. Der Kündigungsschutz wird vorerst in einer Probephase für 2 Jahre bei Neuanstellungen aufgehoben. Auswirkungen werden evaluiert. Die emotionale Hürde für Unternehmer soll dadurch bei Neuanstellungen völlig aufgehoben werden. 2. Kommt es während dieser 2 Jahre zu einer Kündigung des Arbeitsverhältnisses, garantiert der Staat der …

Weiterlesen →
Seite 112 von 125« Erste...102030...110111112113114...120...Letzte »