Wheelday – noch 3 Tage!

Nur noch 3 Tage bis zum europäischen Tag der Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen und dem Wheel Day!!! Das ist Wheelday Mit dem Projekt wheelday möchte das Institut für Umwelt – Friede – Entwicklung (IUFE) auf die Situation von Menschen mit Behinderungen in Entwicklungsländern und in ländlichen Regionen Österreichs aufmerksam machen. Im gesamten Jahr 2015 finden dazu wheelday Aktivitäten statt. Dabei …

Weiterlesen →

Gemeinsam sind wir große Klasse!

Ein bisschen Werbung in eigener Sache. Im Sammelband „Gemeinsam sind wir große Klasse“ werden vier Bilderbücher von mir zum Thema Behinderung zusammengeführt: meine Füße sind der Rollstuhl, Wir verstehen uns blind, Wir sprechen mit den Händen, Gemeinsam sind wir Klasse! Das von Irene Ballhaus illustrierte Buch, eignet sich gut, um das Thema Behinderung mit Kindern …

Weiterlesen →

Inklusiv Wohnen Wien- Verein „ich bin aktiv“

Der Verein „ich bin aktiv“ in Wien setzt sich zum Ziel, im Besonderen für Menschen mit kognitiven Behinderungen, inklusives Wohnen zu ermöglichen. Dieses Thema betrifft insbesondre jene zunehmend wachsende Gruppe von jungen Menschen mit Behinderung (und deren Familien), die in der Schule, am Arbeitsplatz, in der Freizeit ihren Lebensalltag in gleichberechtigter Weise und Teilhabe im …

Weiterlesen →

Crowdfunding für ein Aufklärungsbuch in Gebärdensprache

Die equalizent Schulungs- und Beratungs GmbH planen ein Buch zu sexueller Aufklärung in ÖGS (österreichische Gebärdensprache). Dieses soll über Crowdfunding finanziert werden. Wenn man dort spendet, kann man im Gegenzug etwas gewinnen: für 20 Euro ein Diversity Ball Goody-Bag, für 50 Euro gewinnt man eine Eintrittskarte zum Diversity Ball, für höhere Spenden gibt es weitere Gewinne.   „Schriftsprache ist …

Weiterlesen →

Autismus neu denken – Zeitschrift BEHINDERTE MENSCHEN neu erschienen!

Autistische Personen schildern ihre „Innenwelten“ und bringen die bisherige Sichtweise ins Wanken: „Je heller, desto lauter, je lauter, desto verschwommener“, beschreibt z. B. Denise Linke ihre Wahrnehmung im Interview. Der Sohn eines berühmten Hirnforschers, Kai Markram, fordert seinen Vater nicht nur im Alltag heraus, sondern er bringt auch die bisherigen neurowissenschaftlichen Theorien zur Erklärung von …

Weiterlesen →

Jede Spende zählt! Unterstützung für E-Rolli Fußballer

Liebe Fußball-Freunde, der Fußballer Seray NAZIMOV wurde 2002 geboren. Bis zu seinem 5. Lebensjahr lief sein Leben ganz normal. Fangenspielen im Hof, Schwimmen im Freibad, Spaziergänge mit der Oma… Im Sommer 2006 ließ plötzlich die Kraft in den Beinen und Armen nach. In Wien wurde dann die schreckliche Diagnose „Dystrophia Musculorum“ oder auch Muskeldystrophie genannt. …

Weiterlesen →

Buchtipp!

Wieder ein neues Buch von Josef Nussbaumer, der die Zusammenhänge der globalen Entwicklung sehr anschaulich. Ein echter Buchtipp! “Global betrachtet müssen viele Millionen Menschen tagtäglich einen oder mehrere Leidenswege durchwandern, weil unsere Ökonomie oft kaum andere Wege bereithält.” Das Buch Leidenswege der Ökonomie macht anhand von 14 Stationen auf diese Leiden aufmerksam. Jede Station beginnt …

Weiterlesen →

SK Rapid: Behinderte Fußballspieler in der Mannschaft

PENZING. Auf dem heiligen Rasen des Gerhard-Hanappi-Stadions: Zweikämpfe, Grätschen und Schüsse prägen das Training der Rapid-Spieler. Die erste Behindertenmannschaft eines österreichischen Profivereins trainiert gerade erst zum zweiten Mal, dennoch geben die Fußballer alles: http://www.meinbezirk.at/wien-14-penzing/chronik/obwohl-die-mannschaft-erst-seit-kurzem-zusammen-ist-spuert-man-schon-das-mannschaftsgefuege-m6500588,977027.html

Weiterlesen →
Seite 29 von 111« Erste...1020...2728293031...405060...Letzte »