Kapitel 10: Papas große Überzeugungskraft

11.04. Ostersonntag: Wir erzählten Katharina die letzten Wochen vom Osterhasen, der um diese Zeit herumhoppelt und die gefärbten Eier versteckt. Was wir ihr nicht erzählten, war die Tatsache, dass es auch Schokolade-Ostereier gibt –natürlich ganz zu schweigen von den Schoko-Osterhasen. Stattdessen lenkten wir pädagogisch geschickt ihre Aufmerksamkeit auf die Hühnereier, die Mama mit Katharina in …

Weiterlesen →

Kapitel 9: Was ist da los?!

  20.2.: Papa hat mal wieder kalte Füße. Kein Wunder, wenn man nur im Rollstuhl sitzt und nicht herumläuft, wie dies die Tochter immer wieder vorzeigt. Mama macht Papa ein Fußbad. Katharina hilft eifrig mit, die Schuhe auszuziehen, dann die Socken und ‚plumps’ sind die Füße im mit Wasser gefüllten Kübel. „Papa macht Fußbad“, sagt …

Weiterlesen →

Kapitel 8: Ciao dérweil!

9.12.: Weihnachten naht und Katharina spürt schon ein wenig die Aufgeregtheit der Erwachsenen. Judit hat ihr einen Adventkalender gekauft, leider ohne Schokolade. Aber Katharina weiß ja nicht, was ihr da entgeht und ist über die täglichen Bildchen hinter den Fenstern ganz begeistert. Schokolade darf sie erst essen, wenn sie ordentlich Zähne putzt. Und dabei gibt …

Weiterlesen →

Kapitel 7: Katharina rasiert Papa

5.11.: „Mein Papa ist eine kleine Schlafmütze. In der Früh schläft er länger als ich, wenn ich zu Mittag vom Spaziergang zurückgekommen bin – bei dem Mama vergeblich versucht hat, mich in den Schlaf zu rütteln – schläft Papa schon wieder auf der Couch.“ So oder ähnlich dürfte Katharina wohl über mich denken, wenn sie …

Weiterlesen →

Kapitel 6: Papas Liebling

13.8.: Endlich wieder Sommer. Wie auch letztes Jahr sind wir heuer wieder bei meinen Eltern auf Urlaub. Kaum mit dem Auto angekommen, kamen auch schon Opa und Oma aus dem Haus gestürmt, stürzten sich auf die hintere rechte Wagentüre und zogen mit freudigen „Hallo! So groß bist du geworden…!“ Katharina aus dem Kindersitz. Und schwupp …

Weiterlesen →

Kapitel 5: Impfen oder nicht, das ist hier die Frage

11.5.: Gemeinsamer Familienausflug zur Kinderärztin. Judit will mich unbedingt dabei haben, da die Kinderärztin beim letzten Kontrolltermin gemeint hatte „das Kind sollte jetzt unbedingt geimpft werden“. Judit erzählte mir das zuhause und ich war entsetzt. Erinnerungen an die eigene Kindheit tauchen auf, Erzählungen meiner Mutter: Ich kam ganz gesund zur Welt und entwickelte mich sehr …

Weiterlesen →

Kapitel 1: Vater und Tochter wohlauf!

Unser Freak wurde Vater. Wir gratulieren! Natürlich haben wir gleich nachgefragt, wie das denn so ist, Vater zu werden… Und ob man da nicht vielleicht eine kleine Serie über das Vaterdasein im Rollstuhl schreiben könnte… Unser Freak (ein kleiner Selbstdarsteller) hat zugesagt und uns vorerst einmal einige Fotos vom „Vaterglück“ und einen ersten Lagebericht zukommen …

Weiterlesen →
Seite 5 von 125« Erste...34567...102030...Letzte »