Meine Biografie heißt „Auch Schildkröten brauchen Flügel“. Dazu erzählte mir vor kurzem jemand, dass Schildkröten tatsächlich Flügel haben:

Kleine (wahre!) Geschichte dazu (vor allem zum Titel): Vor fünf Tagen fand eine meiner Nachbarinnen auf ihrer Dachterrasse eine Schildkröte (5.Stock!). Im Haus gab’s natürlich sofort wilde Spekulationen, wie die denn dort hinaufgekommen sein könnte. Und von wegen Flügel: Die plausibelste Erklärung (bis zur Lösung des Rätsels) lautete: Ein Raubvogel hat sich das Tierchen als Beute geschnappt, es war aber zu schwer, also hat er es fallen gelassen. Letztendlich stellte sich heraus, dass die spazierfreudige Schildkröte mehr als 100 Meter über das Dach der Wohnhausanlage marschiert war, bis sie zu eben jener Dachterrasse gelangte.

Flügel hin oder her: Schildkröten kommen zumindest überall hin, wo sie wollen!

Ich dachte, das muss ich Ihnen erzählen, weil‘s doch so gut zu Ihrem Buchtitel passt …