Im Rahmen einer parlamentarischen Studienreise besuchten im Oktober SprecherInnen der Parlamentsparteien und JournalistInnen Äthiopien, um sich ein Bild über das Land und die Entwicklungszusammenarbeit zu machen. Die Reise wurde von der Austrian Development Agency organisiert, die in Äthiopien hervorragende Projekte durchführt. In der Kleinenzeitung wurde jetzt ein Dossier über diese Reiseerfahrungen veröffentlichst. Das ist gerade jetzt sehr relevant, da Äthiopien auf Grund ausbleibender Regenfälle vor einer Hungerkatastrophe steht.

Hier der Link zu den Berichten: Dossier Kleinenzeitung

Leave a Comment