Walter Ablinger ist mehrfach ausgezeichneterBehindertensportler. Er war u.a. 2011 Europameister und 2012 gewann er Gold und Silver im Radsport bei den Sommer-Paralympics. Jetzt möchte er im ORF ordentlich als neuer Behindertenvertreter im Publikumsrat Gas geben und macht dazu folgende Umfrage:

Sehr geehrte Damen und Herren,
Liebe Verantwortliche und Interessenvertreter/Innen!

Wie Sie sicherlich aus diversen Medien und Plattformen erfahren haben, darf ich seit Anfang Mai 2018 und für die nächste vierjährige Funktionsperiode, uns Menschen mit Beeinträchtigungen ehrenamtlich im ORF Publikumsrat vertreten.
Es wird eine ehrenvolle, herausfordernde und spannende Aufgabe für mich.

Ich werde alles daran setzen, unsere Interessen zu platzieren, Verbesserungen in allen Bereichen des barrierefreien Medienkonsums (von Audiodeskription bis Untertitel) weiter voran zu treiben, den seit 2010 laufenden Stufenplan in dem eine jährliche Steigerung um 20% festlegt wurde, mit Nachdruck zu fordern, uns Menschen mit Beeinträchtigung im ORF und in der Öffentlichkeit „sichtbarer“ zu machen und nach Möglichkeit wieder eine Gebührenreduzierung für Menschen mit besonderen Bedürfnissen, so wie weiterhin gebührenfreies Streaming einfordern.

Um diese und weiter Punkte im ORF-Publikumsrat zu manifestieren, zähle ich auch auf Ihre Unterstützung.

Im Sinne einer Weiterentwicklung, lade ich Sie ein folgende Grundsatzfragen bis 12.06.2018 zu beantworten und Ihre persönlichen so wie die Ideen Ihrer Interessengemeinschaft an zu merken.
(Die Abgabezeit ist leider etwas kurzfristig gewählt, da die erste Arbeitssitzung des Publikumsrates schon bald stattfinden wird).

Welche Themen/Anliegen aus Ihrer Perspektive bzw. des von Ihnen vertretenen Bereiches sind besonders relevant und sollten vom ORF-Publikumsrat vorrangig bearbeitet werden?

Welche Themen/Anliegen sind Ihnen darüber hinaus aufgrund Ihrer beruflichen oder zivilgesellschaftlichen Tätigkeit bzw. Ihrer privaten Meinung und Erfahrungen wichtig?

Haben Sie sonst noch Anregungen für meine anstehende Arbeit im Publikumsrat?

Sehr gerne können Sie diese Einladung zur Mitgestaltung auch in Ihrem Netzwerk an betroffene Personen weiter verbreiten und die Anmerkungen/Wünsche/Ideen in kurzen Statements an mich retournieren (office@ablinger.eu).

Es wird uns vom ORF und dessen Verantwortungsträgern die Möglichkeit der Mitgestaltung angeboten und wir ALLE sollten diese auch nutzen.

Vielen Dank für Ihre konstruktive Mitarbeit – Sie können, müssen aber nicht!

Mit besten Grüßen und in Verbundenheit Ihr

Walter Ablinger

office@ablinger.eu
www.ablinger.eu

Leave a Comment