Alexander Niederwimmer wird einer der ersten beiden blinden Richtern Österreichs. Ich lernte ihn bei der Podiumsdiskussion der Richtervereinigung Anfang Mai kennen. Er ist sehr wortgewaltig, kompetent und ist eine gewinnende Persönlichkeit.

Seine Biographie:

Mag. Dr. Alexander Niederwimmer:
Erblindete 1988 im Alter von 21 Jahren. In der Folge Durchführung einer Grundreha. Ein paar Jahre später Beginn des Jus-Studiums an der Johannes Kepler Universität Linz, Abschluss des rechtswissenschaftlichen Studiums in Mindestzeit. Wiedereinstieg in das Berufsleben. Währenddessen erfolgreiche Absolvierung des Doktoratsstudiums mit dem Dissertationsthema „Behindertenrecht aus verfassungsrechtlicher Sicht unter besonderer Berücksichtigung der Grundrechte“. Gegenwärtig als Jurist im Öffentlichen Dienst tätig.

Discussion - One Comment
  1. Alexander Tuma

    Jul 31, 2013  at 14:06

    Kommt der auf das ASG Wien? Ich war ein Jahr lang Verwaltungspraktikant des OLG Wien am ASG Wien und kenne mich mit dem Sozialrecht aus

    Antworten

Leave a Comment