Judith ist bei mir seit sechs Jahren persönliche Assistentin. Die Studentin der „Internationalen Entwicklung“ liebt Abenteuer. Gestern hat sie sich von mir verabschiedet, für drei Monate fährt sie jetzt nach Tansania und arbeitet dort in einer Schule für blinde Kinder. Ich habe sie gebeten, ein Blog-Tagebuch zu schreiben. Sie hat zugesagt, jeden Montag über ihre Erlebnisse und Erfahrungen aus Tansania in diesem Blog zu berichten. Man darf gespannt sein!

 

Das Blog-Tagebuch „Willkommen Tansania“ ist für kommenden Montag, 26.08.2013 geplant .