In den Medien gibt es immer wieder Sensationsmeldungen. Lahme können wieder gehen, Blinde wieder sehen und Taube wieder hören. Das Alles dank neuer Technologie und Elektroden die in die Beine, den Sehnerv oder den Hörnerv eingepflanzt wind.

Der Standard verkündet nun einen neuen Erfolg: mit einem Zungenpiercing kann man den Rollstuhl elektronisch steuern. „Das ist doch was für dich!“, schrieb mir jemand in einem Mail. Ich mit Zungenpiercing? Bei der ÖVP? Und wie soll das bei den Reden funktionieren? Fährt der Rollstuhl dann neben dem Rednerpult hin und her und spring auf und ab….?

Nein danke, diesen „Fortschritt“ brauche ich nicht. Ich schwöre auf meine bewährten persönlichen Assistentinnen. Da weiß ich, denen kann ich vertrauen. Und beim Diktat von Mails lisple ich nicht, wie ich es mit einem Zungenpiercing wahrscheinlich täte.

Hier der Link zum Standardbericht, für alle die auf Zungenpiercings stehen:

Zungenpiercing steuert Rollstuhl

Leave a Comment