App für iOS und Android findet barrierefreie Orte

Medientagebuch: die App „wheelmap“ Die wheelmap ist eine Karte für rollstuhlgerechte Orte. Man kann diese finden, eintragen und sie bewerten. Die Basis dafür bilden die Geodaten der OpenStreetMap. Mittlerweile wird die wheelmap von RollstuhlfahrerInnen auf der ganzen Welt genutzt. Jede Woche finden Mapping-Aktionen statt, wo Orte von der Community auf Rollstuhlgerechtigkeit überprüft, markiert und damit …

Weiterlesen →

Das kann ich doch!

Medientagebuch: die Andersmacher – ein Projekt, das Mut macht Jugendliche brauchen Vorbilder, die sie in ihren Träumen bestärken und motivieren. Vor allem für junge Menschen mit Behinderung sind „role models“ wichtig, die ihnen Mut und Selbstbewusstsein vermitteln. Auf der Website „Die Andersmacher“ stellen sich Menschen mit Behinderung mit kurzen Videos und Texten vor und erzählen, …

Weiterlesen →

Kino für alle!

Medientagebuch: die App „Greta & Starks“ Die App Greta & Starks soll Filmvorstellungen im Kino für seh- und hörbehinderte Menschen durch Audiodeskription und Untertitelung barrierefrei zugänglich machen. Damit die Filme in die App gelangen, müssen laut Website zuvor vom Produzenten, dem Kinofilm-Verleiher oder der Fernsehanstalt Audiodeskription und Untertitel zum jeweiligen Film erstellt werden. Partner sind …

Weiterlesen →

Kann man Gebärdensprache online lernen?

Medientagebuch: Lingvano – die E-Learning-Plattform für die ÖGS im Test Derzeit gibt es in Österreich mehr als 10.000 Menschen, deren Muttersprache die Österreichische Gebärdensprache ist. Und auch von Nicht-Muttersprachlern gibt es immer größeres Interesse, die Sprache zu erlernen. Sprachkurse sind jedoch oft teuer und zeitlich unflexibel. Vor kurzem wurde ich auf Lingvano aufmerksam, eine E-Learning-Plattform …

Weiterlesen →

Wenn das Handy die Stimme ersetzt

Medientagebuch: Die App „Stimme“ im Test Stimme Seit 13 Jahren lebe ich mit einem Beatmungsgerät und einer Atemkanüle. Sprechen zu können ist wirklich extrem wichtig um sich der Umgebung mitzuteilen. Wer nicht sprechen kann kann oft nur schwer seine Gefühle und Bedürfnisse anderen mitteilen. Vor kurzem habe ich von Stephen Hawking das Buch „Kurze Antworten …

Weiterlesen →

Einfache Nachrichten jeden Sonntag auf Radio Wien. Motto: einfach wichtig! :)

Medientagebuch zu Neuigkeiten aus der Medienwelt im Bereich Barrierefreiheit Ab heute gibt es auf meiner Homepage regelmäßig einen Blick auf die Medienwelt, mit besonderem Augenmerk auf Barrierefreiheit. So möchte ich auf diesmal auf Radio Wien hinweisen, wo es ab Sonntag in der Sendung „Wow“ von 8 bis 10 Uhr einen Wochenrückblick in einfacher Sprache geben …

Weiterlesen →

Der Kardinal, das Gebet und das Weihnachtswunder

Eine wahre Weihnachtsgeschichte. Seit 13 Jahren feiert Franz- Joseph Huainigg zu Weihnachten seinen zweiten Geburtstag. Warum und welche Rolle dabei das Gebet und der Kardinal spielen, erzählt er uns in diesem Weihnachtskommentar: Weihnachten 2006. Alle Jahre wieder hatte sich die Familie unter dem Christbaum versammelt. Es war wie immer und doch ganz anders. Mein Schwiegervater …

Weiterlesen →

Leserbrief zum Zeit-Bericht „Die Beatmungsmaschinerie“, Die Zeit 44/2019

Manchmal tut es einem leid, dass man ein Interview gegeben hat. Als langjährige Abonnenten der Zeit, gingen wir davon aus, dass qualitätsvoll berichtet wird. Doch der Artikel von Verena Randolf „Die Beatmungsmaschinerie“, Die Zeit Nr. 44., enthält nicht nur zahlreiche falsche Behauptungen, sondern setzt die Zitate in einen verzerrenden Gesamtkontext. Wir distanzieren uns von diesem …

Weiterlesen →