Gebärdenwelt.tv wird neu!

Gebärdenwelt.tv, das ist Österreichs einzige Nachrichtenplattform für die Gehörlosen-Community. Im Herbst 2020 wird sich die seit 2008 laufende Website mit einer großen Neuausrichtung präsentieren. Neues Design, überarbeitetes, den Leserwünschen angepasstes Konzept, und wie gewohnt die neuesten News aus den Bereichen Deaf-Community, Politik, Wirtschaft, Gesundheit, Familie & Bildung und Nachrichten aus aller Welt. Die momentane Pause …

Weiterlesen →

Landjugend Interview über den wheelday

Der wheelday ist heuer wieder ausgeschrieben. Spannende Projekte, die ihr macht sind gefragt. Themen: Barrierefreiheit, Inklusion, Entwicklungszusammenarbeit… jetzt einreichen: hier der Link https://www.facebook.com/wheelday Die Landjugend ist langjähriger Kooperationspartner des Projektes wheelday. Hier ein Interview von mir in der Landjugend Zeitung.

Weiterlesen →

Mode für alle

Keine Barrieren mehr beim Anziehen. Keine Knöpfe oder Reißverschlüsse, die zur Herausforderung werden könnte. Tommy Hilfiger hat jetzt auch Mode für Menschen mit körperlichen Einschränkungen. Breite Beinöffnungen, verstellbare Säume und statt Knöpfe gibt’s Magnetverschlüsse. Das An- und Ausziehen sollen verstellbare Träger, Zuggurte und Pull-up-Schlaufen erleichtern. Am klassischen Tommy Hilfiger – Look ändert sich jedoch nichts. …

Weiterlesen →

leicht verständlich durch Graz

Medientagebuch: der erste Stadtführer in einfacher Sprache Nicht nur für Menschen mit Behinderungen cool – Die Lebenshilfe und Studierende der FH Joanneum haben den ersten Grazer Stadtführer in einfacher Sprache entwickelt. In leicht verständlicher Sprache werden alle Sehenswürdigkeiten der Stadt erklärt – umfassend und interessant. Graz hat somit den Startschuss gegeben – hoffentlich schließen sich …

Weiterlesen →

ORF.at jetzt auch in einfacher Sprache

Medientagebuch: ORF.at baut Barrierefreiheit aus Eine Million Menschen haben in Österreich eine Lese- und Schreibschwäche. Um diese auch mit Informationen zu versorgen, hat ORF.at das Infofenster „Einfache Sprache“ erstellt. Dadurch wird unter anderem sechs Menschen mit Lernbehinderung im Rahmen der Inklusiven Lehrredaktion die Möglichkeit gegeben, aktiv am journalistischen Prozess mitzuwirken. Die Inklusive Lehrredaktion produziert täglich …

Weiterlesen →

TV jetzt auch für Gehörlose

Medientagebuch: der Fernsehsender Signs Media Kenya Limited Fernsehinhalte waren bislang für Gehörlose in Kenia nicht zugänglich. Deshalb gründete Signs Media Kenya Limited einen 24-Stunden-Fernsehsender namens Signs TV . Der Sender sendet Inhalte in Gebärdensprache zusammen mit gesprochenen Wörtern in 14 Landkreise Kenias. Es werden Informations-, Bildungs- und Unterhaltungsinhalte präsentiert, auch in Zusammenhang mit Gehörlosenkultur und …

Weiterlesen →

Livox – die App, die Menschen mit Behinderungen eine Stimme gibt

Medientagebuch: die App Livox Clarinha wurde mit einer Zerebralparese geboren, daher hat sie Probleme beim Gehen und bei der Kommunikation. Darauf entwickelten Claras Eltern Livox, das Tausenden von Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen das Kommunizieren ermöglicht. Wie funktioniert Livox?Livox passt sich an das Lernniveau und an das Sehvermögen der BenutzerInnen an. Schwierigkeiten, den Bildschirm zu berühren? …

Weiterlesen →

Literatur für Kinder in Gebärdensprache

Medientagebuch: die virtuelle Videobibliothek Videolibros ensenas Videolibros ensenas ist die erste virtuelle Videobibliothek. Es gibt dort spanischsprachige Kinderliteratur, die in mehreren Gebärdensprachen verfügbar ist. Die Videos werden von Voice-Over begleitet, damit gehörlose Kinder mit Eltern oder Lehrern Geschichten lesen können, auch wenn sie keine Gebärdensprache beherrschen. Gegründet wurde diese spezielle Bibliothek von einer in Buenos …

Weiterlesen →

Sportler und Botschafter Andreas Onea

Andreas Onea wurde mit sechs Jahren der linke Arm amputierte. Bei seiner Rehabilitation entdeckte er das Schwimmen für sich. Es folgte eine steile Schwimm-Karriere. Mit 16 Jahren hat er zum ersten Mal bei den Paralympischen Spielen teilgenommen und erreichte den sechsten Platz. Danach folgten Wettkämpfe in London und Rio de Janeiro. Das schönste waren, laut …

Weiterlesen →

Medien für alle

2,4 Millionen ÖsterreicherInnen leben mit einem Handicap. Vielen von ihnen fällt es schwer, sich im Netzt zurechtzufinden oder können digitale Angebote gar nicht in Anspruch nehmen. Was wird alles unternommen, um diesen Menschen die digitale Welt zugänglich zu machen? Was muss geändert werden? In dieser Radiosendung wird von 3 Experten erklärt, welche Hindernisse man im …

Weiterlesen →