Der Abgeordnete, der nicht lesen kann

Gestern hielt ich im Plenum eine Rede zur Schulischen Integration und zur notwendigen barrierefreien Unterrichtsmaterialien. Dazu brachte ich einen Entschließungsantrag ein, der die zuständigen Minister auffordert, in diesem Bereich Verbesserungen durch zu führen. Das Einbringen eines Entschließungsantrages erfolgt dadurch, dass der Abgeordnete den Antrag in seiner Rede vorliest. Ich kann aber nicht lesen – obwohl …

Weiterlesen →

Mega-Seifenblasen

Wo sind die Zeiten, wo Kinder wie ich einen kleinen Kreis in verdünntes Priel-Wasser getaucht haben, um fuzi Seifenblasen in die Luft zu blasen. Katharina hat jetzt ein richtiges Profi-Seifenblasen-Equipment. Der PLastikring ist über 10cm im Durchmesser und es entstehen gewaltige Seifenblasenmonster, die über die Wiese geblasen werden. Man darf solche Seifenblasen nur nicht ins …

Weiterlesen →

Der ORF bekam einen neuen Programmauftrag: Barrierefreiheit

Gestern wurde im Parlament das neue ORF Gesetz beschlossen. Es sieht vor, dass der ORF die Barrierefreiheit für behinderte Menschen umsetzen muss. Das muss ein Grundziel für einen öffentlich-rechtlichen Sender sein. Es ist unter Einbeziehung der Behindertenorganisationen ein Etappenplan bis Ende des Jahres zu erstellen. Barrierefreiheit betrifft vor allem den Internetauftritt ORF-on sowie bei Fernsehprogrammen …

Weiterlesen →

Otto Schenk

Am Samstag schaltete ich kurz den Fernseher ein und sah die Sendung „Seiner Zeit“ mit Otto Schenk, der seinen 80. Geburtstag feierte. In kurzen Filmen wurde gezeigt, wie der Schauspieler mit Rollerblades auf der Bühne wild herum raste, tanzte, witzelte und blödelte. Als Otto Schenk dies sah, meinte er, dass er in den letzten 5 …

Weiterlesen →

Ohrenschmaus nicht lesen sondern einmal hören

a Special Event for Special Kids“ Der Verein „Young Artists International“ veranstaltet am Montag, dem 21.Juni 2010 um 19 Uhr in der Kammeroper Wien „Special Event for Special Kids“. Die Musical-Gruppe „Electric Youth“ 15-18 jährige „young professionals“ der Franklin School of the Performing Arts aus den USA, sowie die „Special Kids“ des Kultur- und Bildungsvereins …

Weiterlesen →

Demo für Persönliche Assistenz

Heute demonstrieren behinderte Menschen vor dem Sozialministerium für eine ganzheitliche PA in allen Lebensbereichen. Ein berechtigtes Anliegen. Ich lebe selbst mit Persönlicher Assistenz und kann dadurch trotz meiner Behinderungen ein selbstbestimmtes Leben führen. Integration und selbstbestimmt leben heißt für mich, dass ich zu Hause mit meiner Familie leben kann, einer Arbeit nachgehe und selbst entscheiden …

Weiterlesen →

Pflegeeltern gesucht

Gestern fand der jährliche Brunch für Pflegeeltern im Wiener Rathaus statt. Es war ein toller Event und man fühlte sich angesichts der vielen Familien und der vielen Kinder in seinem Tun sehr bestärkt. Es sind, glaube ich, in Wien über 2000 Kinder, die nicht bei ihren Ursprungsfamilien leben können. Oftmals sind die Eltern leider mit …

Weiterlesen →

Was stinkt hier?

Noch eine kleine Anekdote zur Buchpräsentation letzte Woche. Obwohl es sehr spät war, waren unsere beiden Kinder Katharina und Elias bei der Veranstaltung. Judit saß mit den Kindern ganz vorne. Plötzlich stand Katharina auf und ging ganz hinten in die letzte Sitzreihe. Gestern erzählte sie einer Bekannten: „Weißt Du, der Elias hat bei der Buchpräsentation …

Weiterlesen →
Seite 108 von 126« Erste...102030...106107108109110...120...Letzte »