Im Juni 2012 wurde ich von der österreichischen Gesellschaft für Pneumologie zum „Botschafter der gesunden Lunge“ ernannt. Meine zentralen Anliegen als Botschafter sind:

Vorleben, wie man mit einem Beatmungsgerät Zuhause leben und einen Beruf nachgehen kann; Kinder sollen trotz Beatmung auch in den Kindergarten und in die Schule gehen können; Das Fliegen mit einem Beatmungsgerät darf kein Problem sein; und auch Rehabilitationsmaßnahmen sind für diese Personengruppe sicherzustellen.

Nachfolgend ein Video von der Überreichung des Awards „Botschafter der Lungengesundheit“ und eine kurze Rede von mir, mit meinen zentralen Anliegen.

Beatmeter Botschafter will fliegen

Im Juni 2012 wurde Franz-Joseph Huainigg von der Österreichische Gesellschaft für Pneumologie zum „Botschafter der gesunden Lunge“ ernannt. Die Auszeichnung wurde vom OA Dr. Hartl überreicht. Ziele von Huainigg sind, auch mit Beatmungsgerät, Chancengleichheit im Leben zu erhalten. Sei es im Kindergarten, in der Schule, bei der Rehabilitation oder beim reisen im Flugzeug.

 

Leave a Comment