„Und Ihre Frau ist auch behindert?“
„Nein, – macht aber nichts.“

Zwei Menschen lernen einander kenne, verlieben sich und heiraten schließlich (manche lassen sich auch wieder scheiden). Eine alltägliche Situation, die keiner weiteren Zeile bedarf. Wenn er aber behindert ist – und sie nicht, dann ist die Beziehung allein schon ein Erlebnis.

Ich wurde mit meiner Frau Judith in die Sendung „Nachtcafé“ des SWR zum Thema „Liebe mit Hindernissen“ eingeladen. Zu sehen: 27.9 um 22.00 sowie am 28.9 um 11.35 im SWR.

Aus diesem Anlass erzähle ich in den nächsten Tagen auf dieser Homepage unsere Geschichte.

Leave a Comment